Usenet

Usenet ist das älteste Forumnetzwerk im Internet und hat bedeutende Beiträge zum Entstehen des heutigen Internets geleistet. Die meisten 'Netiquette'-Regeln, die bei der E-Mail- und Web-Kommunikation verwendet werden, wurde vor Jahrzehnten im Usenet entwickelt. Text-Smileys ( :) ) and bekannte Akronyme (LOL) sind einige Beispiele. Spam, nun ein verbreitetes Problem für jeden Inhaber einer E-Mail-Adresse, wurde zuerst im Usenet versendet (obwohl das heutzutage weitgehend nicht der Fall ist). Schwarze Bretter im Internet sind Usenet einiges schuldig. Die Benutzer nehmen Pseudonyme an und schreiben Beiträge, die jeder andere Nutzer lesen kann. Manchmal geraten Diskussionen zu Streitereien und Beleidigungen, die zu 'Flame-Wars' führen, ein weiterer Begriff, der erstmals im Usenet verwendet wurde.

Usenet wurde erstmals in den späten 70-er Jahren als dedizierte Stelle zum Informationsaustausch für Studenten und Professoren erschaffen. Usenet war bei dieser Aufgabe sehr erfolgreich, und Universitäten und Forschungsorganisationen sind dem Netzwerk rasch beigetreten. Private Internetserviceanbieter begannen auch, Usenet den Zugang zu Privatanwendern zu ermöglichen. Durch den Zustrom neuer Nutzer wurde Usenet Host für viele Themen, von denen viele nichts mit der akademischen Welt zu tun haben. Heutzutage greift hauptsächlich die breite Öffentlichkeit auf das Usenet zu, aber Universitäten und Forschungsinstitute nutzen dieses Netzwerk immer noch so, wie es einst erdacht war.

Usenet ist eine dezentrale Technologie, d.h., es gibt keine einzelne Eingangsstelle im Netzwerk und keine einzelne Einheit steuert das Netzwerk. Stattdessen gibt es Standards für die technische Verfahrensweise eines Usenet-Servers, an die sich alle Anbieter halten. Gewöhnlich haben Usenet-Server von unterschiedlichen Anbietern Peering-Abmachungen, durch die sie Daten voneinander abrufen und einander zuführen. Auf diese Art kann ein mit einem bestimmten Usenet-Anbieter verbundener Benutzer mit Benutzern kommunizieren, die mit einem anderen Anbieter verbunden sind, und alle Nutzer sehen denselben Inhalt, unabhängig davon, wer ihren Zugriff bereitstellt.

Im Usenet werden unterschiedliche Themen in Newsgroups organisiert, die sich ausschließlich dem jeweiligen Thema widmen. Heutzutage gibt es tausende Newsgroups, die unzähligen Themen gewidmet sind. Die meisten Usenet-Anbieter blockieren oder zensieren keine Newsgroups, allerdings werden einige Gruppen von ihren Teilnehmern moderiert. Usenet wird bei vielen als Oase für Redefreiheit angesehen, und die offene, dezentrale Beschaffenheit des Netzwerks bedeutet, dass es größtenteils unzensiert ist.

Usenet ist eine relativ alte Technologie und sein einzigartiger Werdegang machte es zu einem Stützpfeiler des Internets, das wir heute kennen. Die Erkenntnis, dass jedermann auf dieser Welt eine Verbindung zu einem offenen, unzensierten Medium haben kann, hat zu dessen Dauerhaftigkeit beigetragen, und dieses Konzept dem Usenet eine lange Zukunft.